Wir bewegen was…….

Hallo,

alles gut, wie wir hier zu sagen pflegen und allen geht es gut.

so jetzt zur Ueberschrift, wir bewegen was……

Hatte das grosse Glueck kurz an zwei Deutschunterrichten teilnehmen zu duerfen und erzaehlte von Deutschland usw.

Einen Tag spaeter kam die Deutschlehrerin zu mir und hat sich vielmals bedankt, denn ihr Unterricht waere noch nie so begeistert verfolgt worden wie ab der Zeit als ich den Raum verlassen habe.

Die Schueler haben von mir nicht viel verstanden und haben gesehen, das die Lehrerin sich mit mir unterhalten kann und das hat sie geaergert und nachdem sie immer gesagt haben wozu brauchen wir das ist ihnen bewusst geworden das es doch nuetzlich sein kann.

Die Deutschen und ihre Sprache sind nicht weit weg sondern jeden Tag sichtbar und so hat unser Aufenthalt mehr als nur technische Wirkung.

Wir fallen natuerlich auch wegen der Kleidung auf und fast alle Schueler sind neugierig geworden, wer wir sind, was wir machen, warum wir so aussehen und woher wir kommen usw.

Jeden Morgen werden wir mit „Hallo“ oder „Guten Morgen“ begruesst und alle sind sehr, sehr Freundlich, auch wir gruessen jetzt natuerlich auf „Russisch“ zurueck und so beginnt der Tag gleich super……

Schreibe einen Kommentar