Traurigkeit hat einen Namen…

…..in unserem Fall Abschiedsschmerz…..

Nach der letzten Gesprächsrunde bricht unser letzter gemeinsamer Abend an und wir werden morgen in Frankfurt auseinandergehen. Nur noch wenige gemeinsame Stunden bleiben und die Traurigkeit steigt.

Doch es muß erst einen Abschied geben um ein Wiedersehen zu ermöglichen.

Im März ist es dann soweit denn vom 04.03. bis zum 16.03.2013 werden wir in Jekaterinburg bei „FREUNDEN“ sein.

Noch steht der Abschied bevor doch es tut schon einwenig weh…….

Auch von unserem Gegenbesuch werdet ihr hier lesen können und so seit gespannt wie es weitergeht.

Morgen 06:30 Abfahrt Pforzheim-Frankfurt………………..

Schreibe einen Kommentar