Programm Lehrerauschtausch Irkutsk

Hallo,

hier mal ein Auszug aus dem Programm

Ankunft Montag 12:40 nach über 8 Std. Anreise, denn bis Irkutsk sind es immerhin stark 8000 km.

Dienstag Empfang bei Herrn Direktor Jaeger der die Schule vorgestellt hat und uns auch in Bereiche geführt hat welche normalerweise nicht zugänglich sind, hier ein herzliches Dankeschön. Anschließend Vorträge über das deutsche und russische Bildungssystem mit vielen Fragen.

Mittwoch Hospitation im Unterricht der B3MA und Nachmittags Besichtigung vom Schloss Karlsruhe mit Führung und Abends ein Essen bei der Vorsitzenden der Russisch-Deutschen Gesellschaft Frau Leucht, auch hier vielen Dank. Und alles Gute zum Geburtstag, welcher ja heute ist.

Donnerstag Hospitation bei B1MA2 und Anschließend Vorträge „Was ist guter Unterricht“

Nachmittag Besichtigung Kloster Maulbronn zusammen mit der 1BFBund Abends Treffen mit den Mitgliedern der DRG
Freitag Programm durch die Stadt Pforzheim in Zusammenarbeit   mit der DRG. Stadtbesichtigung Pforzheim, Schmuckmuseum und vieles mehr

Samstag/Sonntag Programm durch die Gastfamilien, hier auch herzlichen Dank an Frau Müller C. und Herrn Semet R. und Herrn Becker M. sie wollen nach Stuttgart und dort verschiedene Höhepunkte der Landeshauptstadt zeigen

Montag baugeschichtliche Erkundung von Speyer mit romanischem Dom und Lutherkirche und vielem mehr……..

Dienstag fahrt nach Baden-Baden zur Eberhard Schöck Stiftung, welche auch einen Großteil der Kosten trägt, vielen Dank !!

Mittwoch besuch des Kompetenzzentrums Holz in Bieberach und Besichtigung eines Zimmererbetriebs und der Stadt Ulm mit Münster

Donnerstag Rückblick, Zukunft, Projektplanung, Schüleraustausch 2016?

Freitag Rückflug 14:00 Uhr Frankfurt Flughafen

und schon sind die Tage vergangen und wir hoffen auf eine baldige Begegung in Irkutsk

Schreibe einen Kommentar