News from Irkutsk

Einen schönen guten Morgen wünscht euch heute mal Harald,
ich wollte Frank mal etwas Arbeit abnehmen.

Das wichtigste zuerst: Uns geht es allen sehr gut.

Wir haben Halbzeit bei unserem Russlandaufenthalt und die Stimmung wird jeden Tag besser.
Am Samstag hatten wir , auf Grund unserer guten, schnellen und genauen Arbeit, einen freien Tag.

Wir besuchten am Nachmittag ein Eishockey Spiel. Ich weis nicht ob ihr es schon mitbekommen habt, aber hier wird Eishockey im Freien und mit einem Ball gespielt und das ganze 2 mal 45 Minuten, sehr interessant.

Am Sonntag fuhren wir dann alle gemeinsam mit unseren russischen Mitschülern zum Baikalsee. Man muss es gesehen haben. Zum Beschreiben fehlen mir die Worte aber Frank wird in den nächsten Tagen sicherlich auch Bilder davon veröffentlichen.

Auf dem Rückweg besuchten wir dann noch das Freilichtmuseum in Talzy. Es ist in etwa Vergleichbar mit unseren Vogtsbauerhöfen im Schwarzwald. Antons Frau, die auch sehr gut deutsch spricht führte uns durch die Anlage.

Heute haben wir wieder Theorieunterricht und anschließend Praktikum.

Wir Lehrer werden heute Abend mal etwas Fußballspielen mit den russischen Kollegen.

An alle die uns vermissen, Kopf hoch Leute Ihr habt uns bald wieder. In diesem Sinne Grüsse an alle und bis zum nächsten Bericht.

Schreibe einen Kommentar