Schlagwort-Archive: 1BFB

Oosterland-Texel

Hallo,

raus auf das offene  Meer…….

Wir wollen zur Insel Texel und das haben wir auch geschafft.

Hier Räder gemietet und die Insel erkundet.

Quer rüber zur Seehundeauffangstation Ecomare, dannach baden und zurück.

Kettenbruch unterwegs, aber Abschleppdienst dabei, alles kein Problem, dank dem Teamgeist der Jungs.

Pizza satt zum Abendessen, soooooo gut.

 

Enkhuizen-Oosterland

Hallo, Tag 2

Nachdem wir morgens gestartet sind, ein Tag auf See.

Frühstück super, Kaptain toll und Matrosin, welche uns in die hohe Kunst des segeln einweißt.

Natürlich ging auch was über Bord aber ein Rettungsteam sprang sofort in´s Wasser und hat den Geldbeutel gerettet, Danke war eine super Aktion.

Abendessen ein Traum, „Flatrat-Schnitzel“

aber Bilder sagen ja wie immer mehr als Worte, schaut selbst……..

Automarkt Pforzheim

Hallo,

am Wochenende war es mal wieder soweit, die KFZ-Innung hat uns gerufen auf dem Pforzheimer Automarkt, Samstag/Sonntag unsere Zimmererkunst zu zeigen und wir, die 1 BFB, kamen gerne.

LeonardoBrücke zu stellen und auch noch mit einem Auto ca 1,6 to zu überfahren, aber seht selbst…….

Vielen Dank Euch allen für die perfekte Darstellung unserer Schule, eures Berufes…….

DANKE

 

Leonardo-Brücke

Automarkt Pforzheim,

01. und 02. April, da stellen wir die 1 BFB mal wieder eine LeonardoBrücke und damit alles klappt wie geschmiert, haben wir geübt……..

Als erstes mal überlegen, wie könnte es gehen……

sieht doch schon gut aus

und ruck zuck liegt das Meisterwerk wieder flach….

 

Hand in Hand

 

 

Traglast ermittelt, uns hält es schon aus, aber ob es auch ein Auto tragen wird?

Holland Packliste für 1 BFB

Packliste:

gültiger Reisepass/Personalausweis

Schlafsack/ Hüttensack/ kleines Kissen

Versicherungskarte/Krankenkassenkarte

Taschengeld

Sonnenbrille

Sonnenschutzcreme, min. Faktor 25

Sonnenhut, Regenmütze

Mütze und Handschuhe, die Nächte könnten kalt sein

Sportsachen für Frühsport, Laufen ist angesagt

Wäschebeutel für Schmutzwäsche

min. 2 Paar Schuhe mit Gummiprofil on Board, keine Springerstiefel

Regenjacke mit Kaputze

1 warmer Pullover oder Fleece

Badehose  und Badeschuhe für die zarten Füsse

persönliche Toi-Artikel ( Zahnbürste, Seide, Deo, Duschgel usw.)

3 Handtücher plus 1 Badetuch

1 Geschirrtuch und 10 Wäscheklammern

kleiner Rucksack für Fahrradtour

Schreibblock und Malstifte für die „Kleinen“

persönliche Medikamente

Bücher, Spiele, Taschenlampe, Wärmflasche, Brustbeutel, Photo…….

Gerne werden auch Kuchen in Alufolie gebraucht, also Mütter lasst eure Kinder nicht verhungern und backt Kuchen……

Marmelade selbstgemacht……..

Klar dürfte auch sein No Drugs and kein  Alkohol!!!!!!!!

Ansonsten werden wir viel Spaß haben, wir berichten……